Förderung für die Einführung und Re-Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen:

Das Bayerische Umweltministerium stellt mit dem neuen Bayerischen Umweltmanagement- und Auditprogramm (BUMAP) attraktive Fördermittel zur Verfügung. Gefördert werden die Einführung und Re-Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen nach EMAS und ISO 14001 sowie die Teilnahme an ÖKOPROFIT.

Gefördert werden Projektgruppen ab 5 Teilnehmern, dabei werden 80% der zuwendungsfähigen Ausgaben erstattet. Die maximale Zuschusshöhe beträgt bei:

  • EMAS: 5.600 Euro bei der Einführung, 2.800 Euro bei einer Re-Validierung
  • ISO 14001: 4.000 Euro bei der Einführung, 2.000 Euro bei einer Re-Zertifizierung
  • ÖKOPROFIT: 3.200 Euro bei der Einführung, 1.600 Euro beim ÖKOPROFIT-Klub

Wir ermöglichen Ihnen Zugang zu diesem Förderprogramm, indem wir regionale Umweltmanagement-Netzwerke initiieren und Förderanträge einreichen. Unsere Erfahrung basiert auf einer langjährigen und branchenübergreifenden Betreuung von Gruppenprojekten.

Auch Kommunen und ihren lokalen Betrieben ermöglichen wir im Zuge des Umwelt- und Klimaschutzprojektes ÖKOPROFIT die Nutzung von BUMAP. Der Projektträger wird dabei mit 80% von maximal 3.000 Euro und jeder teilnehmende Betrieb mit maximal 3.200 Euro gefördert.