Neue Frist Umstellung ISO 9001 und ISO 14001

>>>Neue Frist Umstellung ISO 9001 und ISO 14001

Einschränkung der Frist zur Umstellung auf ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015:

Am 15. September 2018 verlieren alle Zertifikate nach ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 ihre Gültigkeit. Bis zur Umstellung auf die neuen Normanforderungen sind es keine zehn Monate mehr!

Dass diese Frist unter Umständen noch früher enden kann verkündete vergangene Woche überraschend das International Accreditation Forum (IAF). Bereits ab 15. März 2018 müssen alle Audits zur Prüfung der ISO 9001 und der ISO 14001 nach den neuen Normen durchgeführt werden. Dies betrifft sowohl Erst- und Rezertifizierungen als auch Überwachungsaudits.

Demnach kann ein planmäßiges Audit nach der alten Norm bis 14. März 2018 durchgeführt werden. Zusätzlich muss dann bis zum 14. September 2018 ein sogenanntes „Transition Audit“ durchgeführt werden. Andernfalls verlieren die Zertifikate ihre Gültigkeit und es ist eine erneute Erst-Zertifizierung erforderlich. Der Zeitumfang des Transition Audits entspricht einem Überprüfungsaudit.

Arqum unterstützt Sie beim Endspurt zur Umstellung auf die neuen Normen. Unsere zugelassenen ISO 9001- und ISO 14001-Auditoren können z.B. im Rahmen eines internen Audits bewerten, ob Sie die Anforderungen der neuen Normen einhalten.

 
2017-12-07T14:26:27+00:00