WIN-Charta – Nachhaltiges Wirtschaften

>>>WIN-Charta – Nachhaltiges Wirtschaften

WIN-Charta – wir sind dabei! Machen auch Sie mit!

Die Arqum GmbH ist Teil der WIN Charta, einer Auszeichnung für Unternehmen, die Nachhaltigkeit als Bestandteil ihrer Unternehmensphilosophie sehen. Möchten Sie auch dabei sein?

In sechs Schritten zur Nachhaltigkeit – Die Einführung der WIN Charta ist auch für Ihr Unternehmen sinnvoll möglich.

Wir unterstützen Sie gerne bei der innerbetrieblichen Umsetzung der 6 relevanten Schritte:

  • Unterzeichnung der Charta
  • Einreichung des Zielkonzepts
  • Umsetzung interner Maßnahmen
  • Unterstützung eines lokalen WIN!-Projekts
  • Nach 15 Monaten: Berichterstattung Maßnahmen und WIN!-Projekt
  • Prüfung durch Stakeholder und die Öffentlichkeit

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung ihrer Berichtspflichten aus der sog. CSR-Richtlinie.

Mit der WIN-Charta können betroffene Unternehmen auch die Anforderungen der EU-Richtlinie 2014/95/EU für Nachhaltigkeits­berichterstattung erfüllen! Verwenden Sie für Ihr Reporting einfach die ergänzte Vorlage für Ihren WIN-Charta Bericht. Diese enthält ein zusätzliches Kapitel zur richtlinienkonformen Berichterstattung.

Bereits 117 baden-württembergische Unternehmen haben die WIN Charta bisher unterschrieben und übernehmen so in 6 Teilschritten ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung. Hier können Sie unser Zielkonzept einsehen.

Hier erhalten Sie nähere Informationen zur WIN Charta und zu den beteiligten Unternehmen.

Wenn Sie noch Fragen haben oder auch Teil der WIN-Charta werden wollen, können Sie uns gerne kontaktieren. Gerne unterstützen wir Sie beim Einstieg in den WIN-Charta Prozess und der Umsetzung Ihrer Maßnahmen!

 
2017-12-07T12:55:01+00:00