Pilotprojekt des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) „Bayerischer EMAS Kompass“:

Im letzten Newsletter hatten wir über den Start des Pilotprojekts „Bayerischer EMAS Kompass“ mit sechs mittelständischen Betrieben in Bayern berichtet.

Seitdem hat sich einiges getan! Ermöglicht durch das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) führen sechs Betriebe bis Oktober 2015 EMAS ein. Die schrittweise Umsetzung in den Betrieben kann auf dem projektbegleitenden Blog verfolgt werden: www.izu.bayern.de/emaskompass.

Auf dem Blog zum „Bayerischen EMAS Kompass“ des Infozentrum UmweltWirtschaft (IZU) des Bayerischen Landesamt für Umwelt stehen in Kürze auch die erarbeiteten Arbeitsmaterialien zum „Bayerischen EMAS Kompass“, mit denen die Pilotbetriebe EMAS derzeit einführen, kostenfrei zur Verfügung. Interessierte Betriebe können auch die Testphase der Arbeitsmaterialien nutzen und sich auf den Weg zu EMAS machen.

Ansprechpartner bei Arqum: Theresa Steyrer (ed.mu1606868109qra@r1606868109eryet1606868109s1606868109) und Miriam Kraschinski (ed.mu1606868109qra@i1606868109ksnih1606868109csark1606868109).