Wie steht es um die CSR-Berichterstattung in Deutschland und welche Nachbesserungen an der CSR-Richtlinie sollten auf EU-Ebene vorgenommen werden?

Diesen Fragen widmete sich eine von unserer Kollegin Theresa Steyrer moderierte Fach-Konferenz von BMU und UBA, die am Freitag, den 18.12.2020 stattfand. Dabei wurden zentrale Ergebnisse einer Evaluierungsstudie der Projektpartner IÖW, Fair Finance Institut und Arqum vorgestellt und diskutiert. Spannende Podiums-Gäste aus (Finanz-)Wirtschaft und Politik rundeten das Programm des Vormittags ab, an dem ca. 200 virtuelle Zuschauer*innen teilnahmen.