DS-GVO: Erste Umsetzungsschritte

>>DS-GVO: Erste Umsetzungsschritte

DS-GVO: Erste Umsetzungsschritte & Benennung eines Datenschutzbeauftragten

Im Zuge der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ergaben sich für Unternehmen eine Reihe von neuen Anforderungen und Veränderungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Seit diesem Zeitraum haben wir mit unterschiedlichen Unternehmen zusammen erste wichtige Maßnahmen umgesetzt und dabei besonders wichtige Anforderungen identifiziert.

Eine zwingende Anforderung, welche in vielen Unternehmen oftmals noch nicht umgesetzt wurde, ist die Benennung eines Datenschutzbeauftragten. Dieser ist verpflichtend zu benennen, sobald mehr als 10 Personen ständig mit der EDV-basierten Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind, was auf nahezu jedes Unternehmen zutrifft.

In diesem Webinar erläutern wir Ihnen die wichtigsten Anforderungen und Schritte für eine erste rechtskonforme Umsetzung der DS-GVO. Darüber hinaus möchten wir Ihnen die Verpflichtung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten näher bringen sowie unsere Dienstleistungen für die rechtskonforme Umsetzung der DS-GVO und Benennung des Datenschutzbeauftragten präsentieren.

Datum Uhrzeit Anmeldelink
28.08.2018 10.30 – 11.00 Uhr klicken Sie hier
 
2018-08-08T13:18:31+00:00