Kostenlose Webinar-Reihe: Klimamanagement

Der Handlungsdruck zur Begrenzung des Klimawandels prägt aktuell den gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Unter anderem das Ende 2019 verabschiedete Klimapaket der Bundesregierung und die darin beschlossenen Vorgaben für eine CO2-Bepreisung ab 2021 bringen Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Zudem steigt im marktwirtschaftlichen Umfeld der Druck auf Unternehmen, sich mit den Themen Klimaschutz, Klimastrategie und Klimaneutralität auseinander zu setzen. Um Ihnen einen Überblick über das Thema zu geben, bietet Arqum die Webinar-Reihe „Klimamanagement“ an.

Datum Uhrzeit Anmeldelink
25.03.2020
10:00 – 10:45 Uhr
klicken Sie hier
03.04.2020
10:00 – 10:45 Uhr
klicken Sie hier

Im 2. Webinar der Reihe, welches unter dem Titel „Vom Umweltmanagementsystem zur Treibhausgasbilanz“ stattfindet, stellen wir Ihnen übersichtlich dar, welche Schritte notwendig sind, um basierend auf einem bestehenden Umweltmanagementsystems (UMS) nach EMAS, ISO 14001 oder ÖKOPROFIT/ECOfit eine Treibhausgasbilanz (THG-Bilanz) zu erstellen. Wir zeigen Ihnen, welche Daten aus dem bestehenden System Sie ganz einfach für die Erstellung Ihrer THG-Bilanz verwenden können, geben Ihnen aber auch einen Ausblick auf darüber hinausgehende Arbeitsschritte. Mit relativ wenig Zusatzaufwand können Sie Ihr Unternehmen somit wettbewerbs- und zukunftsfähig machen.

In den nachfolgenden Webinaren werden u.a. die Themen  „Der Product Carbon Footprint am Beispiel der Nahrungsmittelindustrie“ und „Klimaziele und Maßnahmen“ vorgestellt. Über die weiteren Termine werden wir Sie rechtzeitig informieren.