Mexiko: „Lernendes Energiemanagement Netzwerk“

>>>Mexiko: „Lernendes Energiemanagement Netzwerk“

Mexiko: Kick-Off für das „Lernende Energiemanagement Netzwerk“ – Schulung von Energieauditoren:

Das Pilotnetzwerk wurde gemeinsam von der mexikanischen Energieeffizienzbehörde (CONUEE) und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) initiiert. Die Projektdurchführung wird von nationalen Experten, den Projektträgern von CONUEE und GIZ sowie den internationalen Experten von LEEN GmbH und Arqum betreut und unterstützt. Die insgesamt 12 teilnehmenden Betriebe aus ganz Mexiko profitieren von regelmäßigen Workshops, aktuellem Fachwissen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben im Rahmen des Energiemanagementnetzwerkes.

Zusätzlich erhält jedes Unternehmen eine individuelle Einzelberatung, um die spezifischen Anforderungen der ISO 50001 bei sich im Unternehmen umzusetzen und Energieeinsparpotenziale zu ermitteln.

Die Laufzeit des Pilotnetzwerks ist zunächst auf 12 Monate beschränkt. Es ist geplant, das Netzwerk auch auf andere Regionen in Mexiko zu übertragen. Die Umsetzung soll nach dem Vorbild diverser Erfolgsmodelle aus Deutschland und anderen Ländern, wie beispielsweise REEF , ÖKOPROFIT, ECOfit oder LEEN erfolgen.

 
2017-07-26T15:06:39+00:00