Der/Die Umweltmanagementbeauftragte

>>Der/Die Umweltmanagementbeauftragte

Warum ist dieses Seminar für Sie interessant:

  • Sie möchten die wichtigsten Inhalte der ISO 14001:2015 und EMAS kennen lernen?
  • Sie möchten praktische Tipps zur Umsetzung der Aufgaben eines Umweltmanagementbeauftragten
    erhalten?
  • Sie möchten Knowhow zur Durchführung interner Umweltaudits aufbauen?
  • Sie möchten Beispiele für die Managementdokumentation kennenlernen?

Dann sind Sie bei diesem Seminar richtig!

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Umweltmanagementbeauftragte sowie an Personen, die für die Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems im Betrieb zuständig sind.

Ziel:
Ziel des Seminars ist die Vermittlung aller Anforderungen der ISO 14001:2015 und EMAS sowie deren Anwendung in der Praxis. Sie erhalten Praxis-Tipps und führen Gruppenübungen durch. Durch eine kleine Teilnehmeranzahl besteht die Möglichkeit auf Ihre individuellen Fragestellungen einzugehen.

Inhalte:

  • EMAS und ISO 14001:2015: Neuerungen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  • Anforderungen der ISO 14001:2015 im Überblick
  • High level structure
  • Integration von Managementsystemen
  • Aufgaben eines Umweltmanagementbeauftragten
  • Vorgehensweise zur Ermittlung und Bewertung von Umweltaspekten
  • Umweltdaten und Umweltkennzahlen
  • Bewertungsmethoden
    n Umweltaspekte aus dem Produktlebenszyklus
  • Organisation der Einhaltung umweltrechtlicher Anforderungen
  • Integration von Umweltthemen in die Prozesse des Unternehmens
  • Vorbereitung und Durchführung von Internen Audits
  • Gestaltung des Managementreviews

Kosten:
Eine Teilnahme an diesem eintägigen Seminar kostet 380,- Euro pro Person zzgl. MwSt. Die Kosten beinhalten die Verpflegung während der Veranstaltung.

Datum Uhrzeit Ort
27.06.2019 10.00 – 16.00 Uhr München
05.09.2019 10.00 – 16.00 Uhr Frankfurt
13.06.2019 10.00 – 16.00 Uhr Hannover

Hier können Sie sich anmelden: Anmeldeformular

 
2018-12-10T13:15:32+00:00