Trainings & seminars
Expanding knowledge

Expanding knowledge

Our trainings and seminars 

You can obtain the entire training and seminar programme as a PDF here (in German). With our seminar programme we offer you:

You will receive a confirmation of registration at least two weeks before the seminar. You can cancel up to 7 days before the start of the seminar. If you cancel later in writing, we will charge a 50% cancellation fee. The cancellation fee is waived if you name a substitute participant. Detailed working documents will be handed out for each seminar. You will receive a confirmation of participation after the seminar.

Broad spectrum of knowledge

Choose from our wide range of trainings and seminars

We also offer in-house training for managers. 

The focus here is on liability risks arising from labour, environmental and environmental protection law.

You will find further details here. 

Inhouse-Schulung

Haftungsrisiken für Führungskräfte aus dem Arbeits- Umwelt- und Umweltschutzrecht (Inhouse-Schulung)

Warum ist unser Seminar für Sie interessant:
Führungskräfte und Vorgesetzte sind in der Regel für die Einhaltung der arbeitsschutz- und umweltrelevanten Anforderungen in ihrem Bereich verantwortlich, ohne dass dies näher im Arbeitsvertrag spezifiziert sein muss. Werden im Verantwortungsbereich bspw. Gefahrstoffe eingesetzt oder umweltrelevante Anlagen betrieben, ist eine besondere Sorgfalt unabdingbar, um nicht größeren Haftungsrisiken ausgesetzt zu sein.

Mit diesem Seminar wird aufgezeigt, aus welchen Umwelt- und Arbeitsschutzanforderungen Haftungsrisiken entstehen und wie deren strafrechtliche Beurteilung erfolgt.

Zielgruppe:
Führungskräfte, Abteilungsleiter, Vorgesetzte mit umwelt- oder arbeitsschutzrechtlicher Verantwortung.

Ziel:
Ziel des Seminars ist die Vermittlung der Haftungsrisiken von Führungskräften anhand praktischer Beispiele und der Aufbereitung strafrechtlicher Hintergründe.

 

Diese Seminare bieten wir auf Anfrage als Inhouseschulung an.

Inhalte:

  • Verantwortung der Vorgesetzten
    – Betriebsspezifische Rechtsanforderungen aus Arbeits- u. Umweltschutz
    – Gesetzliche Grundlagen (BGB, StGB, OwiG, BGV)
    – Betreiberverantwortung u. Organisationsverschulden
  • Möglichkeiten einer wirksamen Delegation
    – Vorgehensweise
    – Rechtsfolgen
  • Regelung der Verantwortung im Managementsystem
    – Pflichtenübertragung im Managementsystem
    – Überwachung der Rechtssicherheit im Managementsystem

Questions about our seminars

Send us your questions

Send us your question(s) and contact details – we will get back to you as soon as possible.

    Contact person
    E-Mail*
    Company (optional)
    Phone number (optional)

    Topic

    Message

    I have taken note of the privacy policy. I consent to my details and data being collected and stored electronically in order to respond to my enquiry. Note: You can revoke your consent for the future at any time by sending an email to .