Arqum steht für Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement. Wir beraten privatwirtschaftliche Unternehmen und öffentliche Einrichtungen wie etwa Behörden und Kommunen sowie NGOs im In- und Ausland auf ihrem Weg zu einer zukunftsfähigen Wirtschaftsweise. Dazu entwickeln wir praxisorientierte Konzepte und innovative Lösungen in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Energieeffizienz (z.B. ÖKOPROFIT, ECOfit, LEEN), Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement und Internationale Zusammenarbeit.

Hierbei sind wir deutschlandweit führend beim Aufbau von betrieblichen Managementsystemen nach ISO 14001, EMAS, ISO 50001, ISO 45001 oder ISO 9001. Im Bereich des Klimamanagements beraten wir Sie umfassend  von der operativen Umsetzung (z.B. Erstellung von Treibhausgasbilanzen/Carbon Footprints nach ISO 14064 und ISO 14067 sowie dem Greenhouse Gas Protokoll) bis hin zur strategischen Ausrichtung der eigenen Klimaaktivitäten und der Zielsetzung Klimaneutralität.

Aktuelle Nachrichten

Kostenfreier Rechner CO2-Bepreisung

Im Dezember 2019 wurde das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) verabschiedet. Dies ist die gesetzliche Grundlage für die ab 2021 geltende CO2-Bepreisung, die alle Verbraucher von Kraft- und Brennstoffen betrifft, welche [...]

Änderungen AwSV: wassergefährdende Stoffe

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) von 2017 soll erstmals geändert werden. Das BMU hat dazu einen Referentenentwurf vorgelegt. Anlass dafür ist vor [...]

Klimaschutzgesetz tritt in Kraft

Am 18. Dezember 2019 ist das neue Klimaschutzgesetz (KSG) in Kraft getreten. Als erste Regierung weltweit hat die Bundesregierung somit ein nationales Klimaschutzziel verbindlich festgeschrieben.   Das [...]

Aktuelle Informationen „Coronavirus“

Wir von Arqum möchten einen kurzen Einblick geben, wie die gesamte Belegschaft versucht, die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen.   Die Gesundheit aller ist unser wichtigstes Anliegen. [...]