Arqum GmbH - Unternehmensberatung für Umwelt-, und Klimaschutz, Energie und Nachhaltigkeit

Newsfeed

Klima-klimamanagement

Empfehlungen für die Ausgestaltung der Nachhaltigkeitsberichtsstandards

Auf EU-Ebene wird derzeit die CSR-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen überarbeitet.

Zugleich arbeitet eine Expertengruppe an europaweit einheitlichen Berichtsstandards. Arqum hat gemeinsam mit den Projektpartnern IÖW und Fair Finance Institut im Auftrag des Umweltbundesamtes Empfehlungen an die Standardsetzung erarbeitet, die nun in einem Policy Paper veröffentlicht wurden (Link).

 

Die Empfehlungen richten sich an die Berichterstattung über klima- und umweltbezogene Ziele, Maßnahmen und Indikatoren sowie über die Treibhausgasneutralität von Unternehmen. Ein weiteres Thema ist die Kompatibilität der Standards mit bestehenden Berichtspflichten von Finanzmarktakteuren. Grundlage der Empfehlungen ist eine empirische Untersuchung der Nachhaltigkeitsberichte berichtspflichtiger deutscher Unternehmen, die Arqum, IÖW und Fair Finance Institut durchgeführt und die Ergebnisse in der UBA-Broschüre „Klima- und Umweltberichterstattung deutscher Unternehmen“ veröffentlicht haben (Link).

 

Ansprechpartnerin bei Arqum: Theresa Steyrer

Newsletter An- und Abmeldung

Mit Arqum aktuell informieren wir unsere Projektpartner einmal im Quartal über aktuelle Entwicklungen im Umweltrecht und Umweltmanagement sowie über Neuigkeiten bei Arqum. Dazu gibt es einen Tipp des Quartals mit dem Sie Ihre Mitarbeiter, Kollegen und Bekannten zu umweltbewusstem Verhalten motivieren können.

Das könnte Sie auch interessieren:
Folgen Sie uns