Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften

Wie steht es um die CSR-Berichterstattung in Deutschland und welche Nachbesserungen an der CSR-Richtlinie sollten auf EU-Ebene vorgenommen werden? Diesen Fragen widmete sich eine von unserer Kollegin Theresa Steyrer moderierte Fach-Konferenz von BMU und UBA, die am Freitag, den 18.12.2020 stattfand. Dabei wurden zentrale Ergebnisse einer Evaluierungsstudie der Projektpartner IÖW, Fair Finance Institut und Arqum […]

Evaluierung der CSR-Berichtspflicht im Auftrag des UBA

Im Auftrag des Umweltbundesamtes arbeitet Arqum in Kooperation mit dem Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und dem Fair Finance Institute an dem Projekt „Evaluierung und Weiterentwicklung der CSR-Berichterstattung“ (kurz: CSR-Eval). Mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) ist die nichtfinanzielle Berichterstattung für insgesamt knapp 500 Unternehmen in Deutschland seit 2017 verpflichtend. Im Einzelnen verlangt das CSR-RUG von berichtspflichtigen […]

Forderungen nach Lieferkettengesetz werden konkreter

Seit 2016 forciert die Bundesregierung mit ihrem „Nationalen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte“ die Sensibilisierung deutscher Unternehmen für ihre Verantwortung in ihren Lieferketten. Firmen sollen freiwillig ihren Sorgfaltspflichten gerecht werden und ihre Zulieferer auf die Einhaltung ökologischer und sozialer Standards prüfen. Eine bereits im vergangenen Jahr durchgeführte Erstumfrage ergab, dass bis dato lediglich 20 Prozent […]

BMZ als erstes Bundesministerium klimaneutral!

Seit Januar 2018 unterstützt Arqum die PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH bei der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen, mit denen das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) den eigenen Ministerialbetrieb klimaneutral stellt. Im Auftrag der PD hat Arqum unter anderem an der Erstellung des Sonderberichts und der Treibhausgasbilanz zur Erreichung der Klimaneutralität […]

Veranstaltungshinweis: Erfahrungsaustausch des UGA

Wie kann die Wirtschaft ihren Beitrag zur Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDG) leisten?   Am 18.04.2018 diskutieren Vertreterinnen und Vertreter des Bundesumweltministeriums und des Umweltgutachterausschusses mit Expertinnen und Experten aus dem Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung und deren Umsetzungsinstrumenten, ob es einen gemeinsamen Weg gibt, um nachhaltiges Wirtschaften im Rahmen der SDGs zu stärken und […]

Streuobstwiesen – Bedrohtes Multitalent

Streuobstwiesen – Bedrohtes Multitalent   Die Streuobstwiesen haben den Namen dank ihrer Charaktereigenschaft „verstreut“ in der Landschaft zu stehen. Sie zeichnen sich durch hochstämmige Obstbäume aus und dienen einerseits der Obsterzeugung (sog. Obernutzung) und andererseits als Grünland (sog. Unternutzung), welches als Mähwiese oder Viehweide genutzt werden kann. Streuobstwiesen machen 95% der gesamten Streuobstbestände in Deutschland […]

Nationaler Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte

Der Nationale Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) der Bundesregierung   Die Bundesregierung hat im Jahr 2016 den Nationalen Aktionsplan für Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) verabschiedet. Der NAP beinhaltet u.a. die zentrale Zielsetzung, „dass mindestens 50% aller in Deutschland ansässigen Unternehmen mit über 500 Beschäftigten bis 2020 (…) Elemente menschenrechtlicher Sorgfalt in ihre Unternehmensprozesse integriert […]

ÖKOPROFIT & Nachhaltigkeitsmanagement

Von ÖKOPROFIT zum Nachhaltigkeitsmanagement – 2. CSR-Trainingsreihe in Hannover erfolgreich abgeschlossen:   Auf Wunsch der teilnehmenden Betriebe aus dem ÖKOPROFIT-Netzwerk Hannover führte Arqum zusammen mit der CSR Arena Hannover nun zum zweiten Mal das Training „Von ÖKOPROFIT zum Nachhaltigkeitsmanagement“ durch. Träger des Projektes ist die Landeshauptstadt Hannover, vertreten durch Wirtschaftsförderung sowie das Agenda21- und Nachhaltigkeitsbüro. […]

Verpackungsverordnung – Neues Gesetz

Ablösen der Verpackungsverordnung durch neues Gesetz: VerpackG   Das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) wird am 1. Januar 2019 in Kraft treten und die derzeit gültige Verpackungsverordnung ablösen. Einzelne Übergangsvorschriften sind schon am 13. Juli 2017 in Kraft getreten. Das Verpackungsgesetz regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die hochwertige Verwertung von Verpackungen. Ziel des Gesetzes ist es, […]

Standard für nachhaltige Beschaffung

ISO 20400:2017 – Standard für nachhaltige Beschaffung:   Die Internationale Organisation für Normung (ISO) hat im April dieses Jahres erstmals einen internationalen Standard für nachhaltige Beschaffung veröffentlicht. Der neue Standard ISO 20400:2017 richtet sich an alle Arten und Größen von Organisationen, unabhängig von ihren jeweiligen Aktivitäten und soll dabei behilflich sein, die Beschaffung nachhaltiger zu […]

Food in abundance?

Food in abundance?   “As long as we as the industrialised nations buy more food than we can consume, we occupy land and resources from which the poor people of the world could be fed. We have almost a billion undernourished people in the world – all of them could be easily fed with a […]

Making value chains more sustainable

Making value chains more sustainable – Continental und Arqum schließen gemeinsames Projekt mit mexikanischen Lieferanten mit großem Erfolg ab:   Die Verbesserung der Zusammenarbeit mit Lieferanten im Bereich Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Umweltstrategie von Continental. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Sensibilisierung, Schulung und praktischen Unterstützung der Lieferanten bei der Umsetzung von […]

Lebensmittel im Überfluss

Lebensmittel im Überfluss?   „Solange wir in den Industrienationen mehr Essen kaufen als wir verbrauchen können, okkupieren wir Land und Ressourcen, aus denen die Armen dieser Welt ernährt werden könnten. Wir haben beinah eine Milliarde unterernährte Menschen in der Welt – sie könnten alle mühelos mit einem Bruchteil von dem ernährt werden, was die reichen […]

German Sustainability Code adapted to CSR law

German Sustainability Code adapted to CSR law:   Following adoption of the CSR Directive Implementation Act by the Bundestag in March this year, the German Sustainability Code (DNK) has now been brought into line with the changed legal situation. Through this amendment, all of the aspects required by the “German Act on Strengthening Non-Financial Reporting […]

WIN-Charta – Nachhaltiges Wirtschaften

WIN-Charta – wir sind dabei! Machen auch Sie mit! https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/06/WIN-charta_logo-183×300.jpg Die Arqum GmbH ist Teil der WIN Charta, einer Auszeichnung für Unternehmen, die Nachhaltigkeit als Bestandteil ihrer Unternehmensphilosophie sehen. Möchten Sie auch dabei sein? In sechs Schritten zur Nachhaltigkeit – Die Einführung der WIN Charta ist auch für Ihr Unternehmen sinnvoll möglich. Wir unterstützen Sie […]

Deutscher Nachhaltigkeitskodex und CSR-Gesetz

Deutscher Nachhaltigkeitskodex an CSR-Gesetz angepasst:   Nachdem der Bundestag im März dieses Jahres das Gesetz zur Umsetzung der CSR-Richtlinie verabschiedet hat, wurde nun der deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) an die neue Gesetzeslage angepasst. Durch die Anpassung sind nun alle vom „Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten“ geforderten Aspekte eindeutig […]

CSR im Unternehmen verankern

CSR im Unternehmen verankern: Festlegung der Nachhaltigkeitspolitik und Etablierung eines Nachhaltigkeitsprozesses im Unternehmen Nach der ersten Bestandaufnahme und der Ableitung von CSR-Handlungsfeldern im Rahmen der Wesentlichkeitsanalyse muss der Nachhaltigkeitsprozess im Unternehmen verankert werden. Wie auch bei Umwelt- oder Energiemanagementsystemen müssen hierfür zunächst grundlegende Nachhaltigkeitsleitlinien festgelegt werden. Auf dieser Basis können in der Folge ein kontinuierlicher […]

Abfallbeauftragtenverordnung

Neue Verordnung für Abfallbeauftragte veröffentlicht – Anforderungen an die Fachkunde werden ausgeweitet:   Am 07.12.2016 wurde die „Zweite Verordnung zur Fortentwicklung der abfallrechtlichen Überwachung“ veröffentlicht. Sie tritt am 01.06.2017 in Kraft und enthält (neben der neuen Verordnung für Entsorgungsfachbetriebe) die neue Abfallbeauftragtenverordnung. Damit wird die alte Abfallbeauftragtenverordnung aus dem Jahre 1977 endlich abgelöst. Der Kreis […]

CSR Berichtspflicht – Gesetz nun gültig

CSR Berichtspflicht – Gesetzesentwurf mit kleinen Änderungen vom Bundestag angenommen:   Am 9. März passierte der Gesetzesentwurf zur CSR-Berichtspflicht den Bundestag. Die wichtigsten Punkte, wie in unserem Beitrag vom Dezember 2016 dargestellt, haben sich nicht geändert. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen, die im Vergleich zum Gesetzentwurf vorgenommen wurden, finden Sie hier: https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/03/Fotolia_62061159_M_Nachhaltigkeitsbericht-2-1-1-1-1024×734.jpg Leichte Änderungen – […]

Sensibilisierung für Umweltthemen – kein Selbstläufer

Sensibilisierung für Umweltthemen – kein Selbstläufer:   Dauerhafte Verbesserungen im Umweltschutz wird es nur geben, wenn möglichst viele Menschen ihr Verhalten ändern, egal ob im Betrieb oder im privaten Umfeld. Nur wie schafft man es, die eigenen Mitarbeiter oder Familienmitglieder dauerhaft für das Thema zu sensibilisieren und welche Prinzipien müssen dabei berücksichtigt werden? Interesse zu […]

CSR-Berichtspflicht

Nachhaltigkeit und CSR-Berichtspflicht: Regierungsentwurf für die Umsetzung der CSR-Richtlinie liegt vor!:   Am 21.09.2016 hat die Bundesregierung den Entwurf für die Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/95/EU, der sogenannten CSR-Richtlinie, ins deutsche Recht vorgelegt. Demnach sind zukünftig Kapitalgesellschaften und kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaften, sowie Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen, die im Jahresdurchschnitt mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen, eine Bilanzsumme von 20 […]

CSR – Erste Schritte im Nachhaltigkeitsmanagement

Nicht erst seit Veröffentlichung der CSR-Richtlinie ist nachhaltige Unternehmensführung ein wichtiger Bestandteil zukunftsfähigen, unternehmerischen Handelns. Aktives Engagement zahlt sich sowohl für große Unternehmen als auch für KMU aus. Bei unserem Webinar informieren wir Sie über die Grundlagen zu Corporate Social Responsibility (CSR) und zeigen Ihnen auf, was die ersten Schritte in Richtung nachhaltiges Engagement und […]

Nachhaltigkeit in der automobilen Lieferkette

Nachhaltigkeit in der automobilen Lieferkette – Netzwerk mit der Continental AG in Mexiko nimmt Fahrt auf: Ein wichtiger Bestandteil der globalen Umweltstrategie 2020 von Continental ist es, die Zusammenarbeit mit Zulieferern weiter auszubauen, um gemeinsam Maßnahmen zur Reduktion von Umweltauswirkungen zu entwickeln und umzusetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde gemeinsam mit Arqum das durch […]

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

Arqum offizieller Schulungspartner 2015 des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) – Der DNK als Instrument zur Umsetzung der CSR-Richtlinie der EU: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) beschreibt Mindestanforderungen, was unter Nachhaltigkeitsaspekten zu berichten ist. Er bietet einen Rahmen für die Berichterstattung zu nichtfinanziellen Leistungen, der von Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform angewendet werden kann. Besonders eignet […]

Vom Umwelt- zum Nachhaltigkeitsmanagement

Abschluss des Pilotprojektes des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) „Vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement“: Am 15.09.2014 zeichnete das Bayerische Umweltministerium neun mittelständische Betriebe für ihre Teilnahme am LfU-Pilotprojekt „Vom Umweltmanagement zum Nachhaltigkeitsmanagement“ aus. Arqum hat als Auftragnehmer des LfU die Betriebe im Rahmen von vier Workshops und je drei Einzel-Beratungsterminen beim Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements beraten. Im […]

Internetportale – Nachhaltiger Konsum

Internetportale für nachhaltigen Konsum und Lebensstile: Zeitung lesen, shoppen gehen, im Lexikon nach Begriffen stöbern – das alles gehört inzwischen für die meisten Menschen schon der Vergangenheit an. Stattdessen wird heutzutage in erster Linie auf das Internet zurückgegriffen, um etwa auf SPIEGEL ONLINE die neuesten Schlagzeilen zu checken, während der Postlieferant mit dem Zalando-Päckchen schon […]

Abfall wiederverwenden

Abfall wiederverwenden – Verkaufen, Verschenken oder Tauschen: Wir kennen es alle: Beim Frühjahrsputz fallen so manche längst vergessenen Dinge an. Oft landen sie in einem großen Sack und werden entsorgt. Zwar wird ein Großteil unseres Abfalls stofflich oder energetisch wiederverwertet. Die Wiederverwendung der aussortierten Dinge ist allerdings ressourcenschonender und die neuen Nutzer können im Vergleich […]

Fahrgemeinschaften

Fahrgemeinschaften – Kosten, Stress und Emissionen senken: Fahrgemeinschaften – das ist nur was für Studenten oder Arbeitnehmer mit geregelten Arbeitszeiten – so die gängige Meinung. Doch die Möglichkeiten Fahrten anzubieten oder selbst mitzufahren haben in den letzten Jahren sehr stark zugenommen und somit den Benutzerkreis erweitert. Neben den klassischen Pendlerportalen wie zum Beispiel www.pendlerportal.de oder […]