Newsfeed

AdobeStock_243542732

Förderprogramm Transformation zur Klimaneutralität

Förderprogramm für Klimabilanzen und für eine Strategie zur Klimaneutralität.

Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat ein Förderprogramm gestartet, welches gezielt die Transformation zur Klimaneutralität fördert.

 

Fördergegenstand sind „Transformationskonzepte“ für den Pfad hin zur Klimaneutralität. Dabei werden folgende Unternehmen gefördert:

 


  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) mit einem Fördersatz von 60%
  • Große Unternehmen mit einem Fördersatz von 50%
  • maximale Fördersumme beläuft sich auf 80.000 Euro pro Transformationskonzept

 

Folgende Kosten sind förderfähig:

  • Erstellung und Zertifizierungen einer Klimabilanz für einen oder mehrere Standorte in Deutschland
  • Kosten für Energieberater und andere Beratungskosten inkl. der Einführung von Umsetzungsprozessen (Klimamanagement)
  • Kosten für erforderliche Messungen, Datenerhebungen und Datenbeschaffung
  • Mögliche weitere Kosten in Zusammenhang mit dem Transformationskonzept, auch unternehmensübergreifende Beratung (z. B. Unternehmen in einer Lieferkette, die im Rahmen eines sog. gemeinsamen Konvoiverfahrens beraten werden)

 

Um eine langfristige Dekarbonisierungsstrategie zu entwickeln, muss das Transformationskonzept folgende Punkte beinhalten:

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihres Transformationskonzeptes und der Entwicklung einer langfristigen Klimastrategie. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Förderantragsstellung und begleiten Sie bei allen weiteren wichtigen Schritten. Sprechen Sie uns gerne an!

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Kontaktformular.

 

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Seite vom BMWi.

Newsletter An- und Abmeldung

Mit Arqum aktuell informieren wir unsere Projektpartner einmal im Quartal über aktuelle Entwicklungen im Umweltrecht und Umweltmanagement sowie über Neuigkeiten bei Arqum. Dazu gibt es einen Tipp des Quartals mit dem Sie Ihre Mitarbeiter, Kollegen und Bekannten zu umweltbewusstem Verhalten motivieren können.

Das könnte Sie auch interessieren:
Folgen Sie uns