Aktuelle ÖKOPROFIT Projekte

Umweltschutz mit Profit: Das aus Graz stammende ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik) ist ein Kooperationsprojekt zwischen Städten oder Landkreisen und den lokal ansässigen Unternehmen. Ziel ist es, mit ökologisch sinnvollen Maßnahmen den betrieblichen Umweltschutz zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/03/ÖP_Logo_nurÖP.jpg Bei ÖKOPROFIT betreuen wir die teilnehmenden Unternehmen in dreifacher Hinsicht: In gemeinsamen […]

Energieeffizienz in kommunalen Einrichtungen

Steigerung der Energieeffizienz in kommunalen Einrichtungen – attraktives Förderprogramm des Bundesamtes für Wirtschaft- und Ausfuhrkontrolle:   In kommunalen Einrichtungen bestehen häufig große Einsparpotenziale, aber es fehlen die Ressourcen und geeignete Projekte, um Verbesserungen zu erarbeiten. Der Bund hat darauf reagiert und bietet mit der Richtlinie „Energieberatung und Energieeffizienz-Netzwerke für Kommunen und gemeinnützige Organisationen“ eine attraktive […]

Energieeffizienznetzwerke in Nigeria

Trotz reicher Energievorkommen steht das volkswirtschaftlich größte und bevölkerungsreichste Land Afrikas vor großen Herausforderungen hinsichtlich einer nachhaltigen Nutzung von Energie. Aufgrund der unzureichenden Versorgungssicherheit nutzen fast alle Unternehmen und Verbraucher bis zu mehreren Stunden täglich eigene Dieselgeneratoren, um ihren Strombedarf zu decken. Dies ist weder unter Effizienzgesichtspunkten noch unter Umweltschutzaspekten nachhaltig. Im Rahmen des Nigerian […]

Energieaudit 2019 – Bleiben Sie dran!

Seit diesem Jahr sind große Unternehmen gesetzlich verpflichtet ein Energieaudit durchzuführen. Am 5.12.2015 endete der Termin, den der Gesetzgeber zur Umsetzung vorgegeben hat. Gerechnet vom Zeitpunkt des ersten Energieaudits, muss es mindestens alle vier Jahre von qualifizierten Experten durchgeführt werden. Ein Energieaudit ist somit keine einmalige Sache, sondern eine wiederkehrende Pflicht – mit dem Ziel […]

Initiative „500 Energieeffizienz-Netzwerke“

Die Bundesregierung und 18 Verbände und Organisationen, darunter z.B. BDI, DIHK und HDE, haben vereinbart, bis zum Jahr 2020 für die Entstehung von rund 500 neuen Unternehmensnetzwerken zu sorgen. Ein Netzwerk soll aus 8 bis 15 Unternehmen bestehen und über ein bis vier Jahre laufen. Durch die Netzwerke sollen Energieeffizienzpotentiale bei Unternehmen aller Branchen und […]