ÖKOPROFIT Koblenz/Mayen-Koblenz/Mainz-Bingen/Bad Kreuznach

ÖKOPROFIT® – das Netzwerk zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes startet im Dezember 2020 in der Stadt Koblenz und den Landkreisen Mayen-Koblenz, Mainz-Bingen und Bad Kreuznach in eine neue Projektrunde. Ziele des Gruppenprojektes sind u.a. die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, die Reduzierung der Energie- und Ressourcenverbräuche sowie Senkung der Betriebskosten und Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Werden […]

ÖKOPROFIT® Schule Plus – Landkreis Aichach-Friedberg

ÖKOPROFIT Schule Plus – Landkreis Aichach-Friedberg      Durch das Umweltberatungsprogramm „ÖKOPROFIT® Schule Plus“ erfahren Lehrer und Mitarbeiter von sechs Schulen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg wie sie die Umweltbilanz ihrer Schulen verbessern und Schüler und Lehrer zum Umweltschutz motivieren können. Nachdem 2013-2015 bereits fünf Schulen des Landkreises Aichach-Friedberg erfolgreich am ÖKOPROFIT® Schule Projekt teilgenommen haben, […]

ÖKOPROFIT & Nachhaltigkeitsmanagement

Von ÖKOPROFIT zum Nachhaltigkeitsmanagement – 2. CSR-Trainingsreihe in Hannover erfolgreich abgeschlossen:   Auf Wunsch der teilnehmenden Betriebe aus dem ÖKOPROFIT-Netzwerk Hannover führte Arqum zusammen mit der CSR Arena Hannover nun zum zweiten Mal das Training „Von ÖKOPROFIT zum Nachhaltigkeitsmanagement“ durch. Träger des Projektes ist die Landeshauptstadt Hannover, vertreten durch Wirtschaftsförderung sowie das Agenda21- und Nachhaltigkeitsbüro. […]

Mit ÖKOPROFIT Ressourcen sparen auf dem Oktoberfest

Mit ÖKOPROFIT Ressourcen sparen auf dem Oktoberfest: https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/06/ÖP_Wiesn.jpg In dem Jubiläumsjahr zum 20-jährigen Bestehen von ÖKOPROFIT München haben sich neben der bereits laufenden ÖKOPROFIT-Einsteigerrunde weitere 23 Schausteller, Stände und Gastronomiebetriebe des Oktoberfests und anderer Volksfeste zu einer eigenen ÖKOPROFIT-Runde zusammengeschlossen. Umweltschutz ist für die Wiesn-Betriebe schon seit einigen Jahren ein wichtiges Thema. Darüber hinaus ist […]

Erstes bayerisches Re-Zertifizierungs-Netzwerk

Erstes bayerisches Re-Zertifizierungs-Netzwerk im Juni gestartet:   Seit Beginn dieses Jahres ist das Bayerische Umweltmanagement- und Auditprogramm (BUMAP) verfügbar. Damit werden Unternehmen und Kommunen in ganz Bayern bei der Einführung und Re-Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen gefördert. Die Fördermittel können optimal für die in vielen Unternehmen anstehende Umstellung auf die neue ISO 14001:2015 bzw. die neue EMAS-Verordnung […]

Aktuelle ÖKOPROFIT Projekte

Umweltschutz mit Profit: Das aus Graz stammende ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelt-Technik) ist ein Kooperationsprojekt zwischen Städten oder Landkreisen und den lokal ansässigen Unternehmen. Ziel ist es, mit ökologisch sinnvollen Maßnahmen den betrieblichen Umweltschutz zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/03/ÖP_Logo_nurÖP.jpg Bei ÖKOPROFIT betreuen wir die teilnehmenden Unternehmen in dreifacher Hinsicht: In gemeinsamen […]

LVI Energieeffizienz-Netzwerk Baden Württemberg

LVI Energieeffizienz-Netzwerk Baden Württemberg:   Die Energieeffizienz in den Unternehmen steigern, die Umwelt weiter entlasten und gleichzeitig Kosten einsparen, dies sind die Kernthemen des LVI Energieeffizienz-Netzwerks Baden-Württemberg. Laut der gemeinsamen Initiative von Bundesregierung und Wirtschaftsorganisationen sollen bis zum Jahr 2020 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke entstehen. https://www.arqum.de/wp-content/uploads/2017/03/Energieeffizienznetzwerk.jpg Gemeinsam mit dem Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI), dem […]

Energieeffizienznetzwerk München-Oberbayern

Abschlussveranstaltung – Energieeffizienz-Netzwerk München-Oberbayern: Am 30. Juni 2016 fand bei der Firma Hirschvogel in Denklingen die Abschlussveranstaltung des Energieeffizienz-Netzwerks München-Oberbayern statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Ergebnisse des Netzwerks vorgestellt. Betriebe konnten von 2008 bis 2015 eine Energieeffizienzsteigerung von 14,0 % und eine Reduktion der CO2-Emissionen von 11,6 % erreichen. Insgesamt werden durch die […]

ECOfit – noch wenige Plätze frei

ECOfit – noch wenige Plätze für Unternehmen und Einrichtungen in Baden-Württemberg frei: Den betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz verbessern, die Umwelt entlasten und gleichzeitig Geld sparen, dies sind die Kernthemen von ECOfit. ECOfit ist ein Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg, mit dem teilnehmende Unternehmen über ein Jahr hinweg bei der Optimierung des betrieblichen Umwelt- und Klimaschutzes unterstützt […]

Energieauditpflicht mit Netzwerkteilnahme erfüllen

Energieauditpflicht mit Netzwerkteilnahme erfüllen – Auswirkungen auf den Stichtag 05.12.2015: Das BAFA hat eine Liste mit häufig gestellten Fragen in Bezug auf die Energieauditpflicht veröffentlicht. Diese kann hier eingesehen werden. So beschreibt das BAFA unter dem Punkt „Energienetzwerke“ im Falle einer Netzwerk-teilnahme ein milderes Vorgehen, was die Verhängung von Bußgeldern betrifft: „Falls ein Unternehmen sein […]

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

Arqum offizieller Schulungspartner 2015 des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) – Der DNK als Instrument zur Umsetzung der CSR-Richtlinie der EU: Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) beschreibt Mindestanforderungen, was unter Nachhaltigkeitsaspekten zu berichten ist. Er bietet einen Rahmen für die Berichterstattung zu nichtfinanziellen Leistungen, der von Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Rechtsform angewendet werden kann. Besonders eignet […]

ÖKOPROFIT Energie

Das neue Beratungsprogramm ÖKOPROFIT Energie stellt sich vor: Das neue Programm wurde im Jahr 2014 auf Initiative der Landeshauptstadt München erarbeitet und ist ein Zusatzangebot zu dem deutschlandweit erfolgreichen Beratungs-system ÖKOPROFIT. Im Gegensatz zu ÖKOPROFIT konzentriert sich ÖKOPROFIT Energie speziell auf die Identifizierung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen. Teilnehmende Betriebe profitieren von regelmäßigen Workshops, aktuellem Fachwissen […]

Initiative „500 Energieeffizienz-Netzwerke“

Die Bundesregierung und 18 Verbände und Organisationen, darunter z.B. BDI, DIHK und HDE, haben vereinbart, bis zum Jahr 2020 für die Entstehung von rund 500 neuen Unternehmensnetzwerken zu sorgen. Ein Netzwerk soll aus 8 bis 15 Unternehmen bestehen und über ein bis vier Jahre laufen. Durch die Netzwerke sollen Energieeffizienzpotentiale bei Unternehmen aller Branchen und […]