Energie
effizient & erneuerbar

Beratung im Bereich Energie

Mit unserer Beratung gemeinsam zum Energieaudit

Viele Unternehmen sind aufgrund des Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G dazu verpflichtet, ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 durchzuführen und alle vier Jahre zu wiederholen.

 

Alternativ können betroffene Unternehmen auch ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder eine EMAS-Zertifizierung nachweisen. Für energieintensive Unternehmen mit einem Gesamtenergieverbrauch von mehr als 7,5 GWh ist das künftig sogar verpflichtend, sobald das neue Energieeffizienzgesetz in Kraft tritt.

 

Von der Energieaudit-Pflicht sind alle Unternehmen betroffen, die nach der EU-Definition keinen KMU-Status und einen Gesamtenergieverbrauch von weniger als 7,5 GWh haben. Unsere Erfahrungen zeigen, dass aber auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) hohe Energiesparpotenziale bestehen.

Unser Beratungsangebot: Energieaudit nach DIN EN 16247-1

Energieaudits sind eine ideale Basis für die Weiterentwicklung zu einem Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Unsere Mitarbeitenden im Energiebereich werden ständig fortgebildet und sind als BAFA-Energieauditoren gelistet. So gelingt es uns gemeinsam mit unseren Projektpartnern innovative und praxistaugliche Verbesserungsmaßnahmen zu entwickeln.

Unsere Leistungen

Detaillierte Analyse Ihres Energieverbrauchs anhand von Messungen


Berechnung der Wirtschaftlichkeit konkreter Maßnahmen


Identifikation von Einsparpotentialen


Zusammenfassung der Ergebnisse in einem Bericht und ggf. Beantragung geeigneter Fördermittel

Ihre Vorteile

Entwicklung von innovativen und praxistauglichen Verbesserungsmaßnahmen


Kompetente und praxisnahe Betreuung durch unsere Berater*innen


Energieaudit als ideale Basis für die Einführung eines Energiemanagementsystem nach ISO 50001

So unterstützen wir Sie beim Energieaudit

Durch unseren pragmatischen Ansatz führen wir anhand von schnellen und effizienten Messungen eine detaillierte Analyse Ihres Energieverbrauchs durch, um Energiesparpotentiale zu identifizieren. Wir berechnen die Wirtschaftlichkeit konkreter Maßnahmen, fassen die Ergebnisse des Energieaudits in einem Bericht zusammen und beantragen – falls möglich – geeignete Fördermittel.

Häufige Fragen rund um das Thema Energieaudit

Was sind Energieaudits?

Ein Energieaudit ist eine standardisierte Energieffizienzberatung. Es werden im ersten Schritt die Energieverbraucher der Organisation identifiziert und im zweiten Schritt Verbesserungspotenziale sowie Maßnahmen ermittelt.

Wie ist der Ablauf eines Energieaudits?

Ein Energieaudit läuft nach der DIN EN 16247-1 ab und den dort beschriebenen Schritten ab. Dies bedeutet, dass nach einem ersten Kontakt ein Auftaktgespräch stattfindet. Darauf folgt die Datenerfassung und Begehung vor Ort zur Identifizierung der Energiesparpotenziale. Im Anschluss werden Daten und Ergebnisse der Begehung analysiert und in einem Bericht zusammengefasst. Dieser wird in einer Abschlussbesprechung vorgestellt.

Wie können Energieaudits dazu beitragen, Energiekosten zu senken und Energieeffizienz zu verbessern?

Energieaudits nach DIN EN 16247-1 sind ein erstklassiges Instrument zur Ermittlung von Einsparpotenzialen und der Identifizierung von wirtschaftlichen Energiesparmaßnahmen. Sie helfen Unternehmen ihre Energiekosten zu senken und so zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise zu finden.

Weitere Themen unserer Energieberatung

Ihre Ansprechpartnerin für Energieaudits

Lena Strauß leitet zahlreiche Umwelt- und Energiemanagementprojekte. Im Rahmen von ÖKOPROFIT ist sie für die Gesamtleitung des Projektes sowie die Organisation und Durchführung von Workshops, die Beratung der Betriebe und die Vorbereitung und Moderation von Netzwerktreffen verantwortlich.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf der Durchführung und Gesamtkoordination von Energieaudits sowie der Betreuung von Kunden mit einem zertifizierten Energiemanagementsystem nach ISO 50001.

Was können wir für Sie tun?

Kontaktieren Sie uns noch heute.

Referenzen

Kundenprojekte Energie

Umwelt- und Energiemanagement

Durchführung der jährlichen internen Audits nach EMAS und ISO 50001.

Flughafen Stuttgart GmbH

Energiemanagementsystem nach ISO 50001

Unterstützung bei der Einführung eines multissite Energiemanagementsystems nach ISO 50001.

Zeppelin GmbH

Internationale Zusammenarbeit

Durchführung von Online-Trainings für Energieberater und Unternehmen in Vietnam, Bangladesch, Indien und Nepal, um Energieeinsparmöglichkeiten bei den teilnehmenden Betrieben zu identifizieren und den Erfahrungsaustausch und Know-how Transfer mit einem Netzwerkansatz zu fördern.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

Energiemanagement

Einführung eines Umweltmanagement­systems nach ISO 14001; Durchführung interner Audits nach ISO 50001:2018 und ISO 14001.

Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG

Umwelt-und Energiemanagement

Durchführung regelmäßiger Compliance Audits zur Erhöhung der Rechtsicherheit im Umwelt- und Energierecht.

TUI Cruises GmbH

Umwelt-und Energiemanagement

Jährliche Auditierung des integrierten Managementsystems nach ISO 14001/ ISO 50001 / ISO 45001.

HAWE Hydraulik SE

Energieaudit

Durchführung eines Energieaudits nach DIN 16247-1 (inkl. Berichterstellung).

Balluff GmbH

Energieaudit

Durchführung eines Energieaudits nach DIN 16247-1 (inkl. Berichterstellung).

FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH

Fort- und Weiterbildung

Seminare & Webinare

Aktuelle Informationen

News Energie