Arqum GmbH - Unternehmensberatung für Umwelt-, und Klimaschutz, Energie und Nachhaltigkeit
CSR / Nachhaltigkeit
verantwortungsvoll & engagiert

Beratung im Bereich ESG/Nachhaltigkeit

Aktuelle Beratungsangebote im Bereich Nachhaltigkeit

„Klima-Analyse“ – Individuelle GAP-Anlayse zum Klimastandard ESRS E1

Im Rahmen des Beratungspaketes „Klima-Analyse“ führen wir mit Ihnen eine individuelle Bestandsaufnahme zum Thema „Wo steht Ihr Unternehmen in Sachen Klimaberichterstattung?“ durch. Sie erhalten Klarheit darüber, wie Ihr aktueller Umsetzungsstand in Bezug auf die Offenlegungsanforderungen des Klimastandards ist. Darauf aufbauend planen wir mit Ihnen, welche Berichtsinformationen in welchem Zeitraum erhoben werden sollen, um den Anforderungen des Klimastandards zu genügen (Roadmap). Das Beratungspaket bieten wir Ihnen pauschal für 2.500 € netto an (Umsetzung ab Spätsommer 2023). 

 

„Inhouse Schulung CSRD“ – Gezielte Kurz-Schulung für Ihr Unternehmen 

Im Rahmen einer 2-stündigen Inhouse Schulung vermitteln wir Ihren Mitarbeitenden einen gezielten Einblick in das Thema „Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD“. Zielgruppe sind Führungskräfte und Mitarbeitende, die zukünftig direkt oder indirekt an der Erstellung des Nachhaltigkeitsberichtes nach CSRD beteiligt sein werden. Ziel der Schulung ist es, ein gemeinsames Verständnis aller Beteiligten über die Inhalte und Anforderungen der CSRD bzw. der Nachhaltigkeitsberichtsstandards ESRS zu schaffen und so gezielt in die interne Planung einsteigen zu können. Die Inhouse-Schulung bieten wir pauschal für 2.000 € netto an.

 

„Wesentlichkeitsanalyse nach CSRD“ – gemeinsame Durchführung im Rahmen eines Workshops

Am Anfang der Berichterstattung steht die Wesentlichkeitsanalyse, aus der sich die zu berichtenden Themen und Informationen ergeben. Gemeinsam mit Ihrem Team führen wir im Rahmen eines Workshops die Wesentlichkeitsanalyse durch. Wir vermitteln Ihnen die Anforderungen an die Wesentlichkeitsanalyse, nutzen unsere Tools und pragmatischen Ansätze und führen Sie durch den Prozess. Am Ende wissen Sie, welche Berichtsthemen Sie in der Nachhaltigkeitsberichterstattung verpflichtend aufgreifen müssen und welche Themen nicht relevant sind. Die Wesentlichkeitsanalyse bieten wir Ihnen pauschal für 5.000 € an.

 

„CSRD – Manager*in“ – Arqum Seminar ab Herbst

Ziel des 16-stündigen Arqum Seminars ist es, bei allen Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis für den Aufbau, die Inhalte und Anforderungen der CSRD zu entwickeln. Im Zentrum stehen die Anforderungen aus den European Sustainability Reporting Standards (ESRS). Damit schaffen wir eine Grundlage für die Umsetzung der Berichtspflicht in Ihrem Unternehmen. Das Seminar wird in kleinen Gruppen von 8-10 Teilnehmenden durchgeführt. Das Seminar findet in Q4 2023 statt.

Weitere Themen unserer Nachhaltigkeitsberatung

Thomas Nienhaus ist Bereichsleiter Nachhaltigkeit und damit für die Weiterentwicklung unserer Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) verantwortlich – insbesondere im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD).

 

Als Senior Projektleiter leitet er komplexe Projekte im Bereich Umwelt-, Energie- und Klimamanagement. Zudem übernimmt er für einige ÖKOPROFIT®-Projekte die Gesamtkoordination, die Planung und Durchführung der Workshops und Netzwerktreffen sowie die Beratung der Betriebe.

An welchem Angebot haben Sie Interesse?
Kontaktieren Sie uns direkt:

    Name*

    E-Mail*

    Unternehmen*

    Telefonnummer

    Wählen Sie das für Sie interessante Angebot aus, wir kontaktieren Sie anschließend:

    Bemerkung

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

    Was können wir für Sie tun?

    Kontaktieren Sie uns noch heute.

    Referenzen

    Kundenprojekte CSR / Nachhaltigkeit

    Klima- und Nachhaltigkeitsmanagement

    Unterstützung beim Aufbau eines Klima- und Nachhaltigkeitsmanagements.

    Rathscheck-Schiefer

    Fort- und Weiterbildung

    Seminare & Webinare

    Aktuelle Informationen

    News CSR / Nachhaltigkeit

    Weitere Themen unserer Nachhaltigkeitsberatung

    Thomas Nienhaus ist Bereichsleiter Nachhaltigkeit und damit für die Weiterentwicklung unserer Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) verantwortlich – insbesondere im Rahmen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD).

     

    Als Senior Projektleiter leitet er komplexe Projekte im Bereich Umwelt-, Energie- und Klimamanagement. Zudem übernimmt er für einige ÖKOPROFIT®-Projekte die Gesamtkoordination, die Planung und Durchführung der Workshops und Netzwerktreffen sowie die Beratung der Betriebe.